Türkei: Österreichisches Wählerverzeichnis aufgetaucht

Nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei sollen Teile jenes Wählerverzeichnisses aufgetaucht sein, das wahlberechtigte türkische Staatsbürger in Österreich

Ähnliche Nachrichten:
Österreichisches Wählerverzeichnis für Türkei aufgetaucht

Nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei sollen Teile jenes Wählerverzeichnisses aufgetaucht sei…

Österreichisches Wählerverzeichnis für Türkei-Referendum aufgetaucht

Der oberösterreichische Landesrat Podgorschek will die Liste auf Doppelstaatsbürgerschaften prüfen. …

Ältester Wähler 1889 geboren: 800 000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800 000 nicht existi…

Protest gegen Präsidentenwahl – 800.000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

5,9 Millionen Menschen sind in Serbien volljährig. Im Verzeichnis für die Präsidentenwahl waren jedo…

800.000 nicht existierende Menschen im Wählerverzeichnis

Tausende sind in Serbien gegen den neugewählten Präsidenten Vucic auf die Straße gegangen. Jetzt kam…

Hunderttausende zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800.000 nicht existi…

Medienbericht: Rund 800.000 Tote in serbischem Wählerverzeichnis

Während nur 5,9 Millionen Menschen volljährig gewesen seien, habe das Wählerverzeichnis 6,7 Millione…

800 000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800 000 nicht existi…

Politik: 800 000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Belgrad (dpa) – Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800 …

Serbien: 800 000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800 000 nicht existi…

Präsidentenwahl in Serbien: 800.000 nicht existierende Menschen im Wählerverzeichnis

Tausende sind in Serbien gegen den neugewählten Präsidenten Vucic auf die Straße gegangen. Jetzt kam…

Nicht existierende Menschen: 800.000 Bürger zu viel in serbischem Wählerverzeichnis

Bei der Präsidentenwahl in Serbien haben einem Medienbericht zufolge wenigstens 800.000 nicht existi…

Türkei: Merkel würde Werbung für Todesstrafe verbieten

Sollte Erdoğan in der Türkei über die Todesstrafe abstimmen lassen, wird er dafür in Deutschland ni…

„Russland würde die Türkei nicht schützen“

Grünen-Politiker Nouripour hält die Absage des Nato-Gipfels in Istanbul für Symbolpolitik – die Bund…

Türkei: Erdogan wählt sich wieder zum AKP-Chef

Fünf Wochen nach dem türkischen Verfassungsreferendum ist Staatspräsident Erdogan wieder zum AKP-Vor…

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone