Totalitarismus

Der Totalitarismus ist ein System, das jenseits der demokratischen Ordnung fungiert. In ihm werden sämtliche Institutionen und Bürger durch Maßnahmen seitens der Regierung kontrolliert. Das System einer totalitären Herrschaft besteht aus Terror und Unterdrückung. Die Geschichte gibt uns Beispiele solcher Regimes,wie das nationalsozialistische Deutschland unter Hitler (Nationalsozialismus, 1933–1945) oder die UdSSR (Sowjetunion) unter Stalin (1924–1953).

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone