Schlagwort-Archiv: Deutsche Geschichte von 1830 -1990

Weimarer Republik

Weimarer RepublikRückblickend als bemerkenswert zu bezeichnen ist zweifellos der Fortbestand einiger charakteristischer Merkmale der kaiserischen Monarchie. Diese zeigten sich in veränderter Form auch in der Weimarer Republik wieder. Beispielsweise blieb das Organ des Monarchen in der neuen Rolle des Reichspräsidenten, mit einer Hülle von Machtbefugnissen praktisch erhalten. Viele Deutsche sprachen deshalb von einem “Ersatzkaiser”.

Weiterlesen

Die Reichsgründung von 1871

Reichsgründung 1871Nach der Revolution von 1848 bestand Deutschland nunmehr aus einem Geflecht von souveränen Einzelstaaten, die zwar in einem Bündnis miteinander standen, jedoch absolut autonom regierten. Als die zwei mächtigsten Einzelstaaten im Deutschen Bund kristallisierten sich Preussen und Österreich heraus und lieferten sich einen vehementen Konkurrenzkampf um die Vormachtstellung im deutschen Gebiet.

Weiterlesen