Putsch

Der Begriff Putsch kommt aus dem Schweizerdeutschen womit ein Zusammenstoß gemeint ist. Im Jahre 1893 kam es zu einem Züricher Putsch, der sich gegen die Regierung richtete. Mit einem Putsch wird im Allgemeinen die Stürzung eines Staatsregegimes bezeichnet, der oftmals von seiten des Militärs durchgeführt wird. Man spricht hierbei auch von Militärputsch. Danach herrscht oftmals eine Miltärdiktatur. Auch in anderen Sprachen findet der Begriff Gebrauch. In Frankreich (le putsch) und  in England (the putch). Auch gesellschaftliche Minderheiten können einen Putsch in einem Land ausführen.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone