Planwirtschaft

Die Planwirtschaft schafft Pläne, um vorrausschauend festzulegen, welche Güter und Dienstleistungen die Menschen benötigen. Die Planwirtschaft wird vom Staat gesteuert. Man geht davon aus, dass der Staat die nationalen Bedürfnisse im Hinblick auf Güter und Dienstleistungen am besten einschätzen kann. Folglich legt die Planwirtschaft fest, welche Lebensmittel angebaut, Produkte hergestellt und welche Dienstleistungen zu erbringen sind. Dies hat zum Nachteil, dass auf kurzfristige Änderungen bzgl. Angebot und Nachfrage nur schleppend reagiert werden kann.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone