Kims geheime Geldflüsse – So finanziert der Diktator sein Luxusleben

Luxus-Yacht, gepanzerte Limousinen, Ski-Ressort: Wie kommt der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un an so viel Geld? Foto: KCNA / Reuters

Ähnliche Nachrichten:
Drogenhandel? SO finanziert Kim Jong-un sein Luxus-Leben

Nordkorea ist so arm, dass große Teile des Landes unter Hungersnöten leiden müssen. Dennoch lebt Kim…

So finanziert Kim Jong Un sein Atomprogramm

Sein Atomprogramm bezahlt er mit grausam gemachtem Geld. …

Nordkoreas „Einheit 180“ – Kims Cyber-Krieger hacken für die Staatskasse

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters versuchen Hacker für Nordkoreas Diktator Kim welt…

Krise wegen Diktator Kim – Angst vor Giftgas- Angriff von Nordkorea!

Japans Premier Shinzo Abe warnt sein Land davor, dass Nordkoreas Diktator Kim Jong-un einen Giftgas…

Millionen für Kims Regime – Diktator schickt Bürger als Sklaven nach Russland

Zehntausende Nordkoreaner werden nach Russland geschickt, um dort in sklavenähnlichen Zuständen Mil…

Nächste Provokation – Was hinter Kims neuester Raketen-Show steckt

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un hat trotz UN-Verbots erneut eine Rakete abgefeuert – dieses Mal Ric…

Sogar China war dafür – Neue UNO-Sanktionen gegen Kims Nordkorea

Nach den USA weitete nun auch der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die Sanktionen gegen Nordko…

So finanziert das marode Nordkorea seine Hightech-Waffen

Wirtschaftlich liegt Nordkorea am Boden. Dennoch baut das Regime munter Raketen. Für Kim Jong-un ist…

Weltweites Firmengeflecht: So finanziert das marode Nordkorea seine Hightech-Waffen

Wirtschaftlich liegt Nordkorea am Boden. Dennoch baut das Regime munter Raketen. Für Kim Jong-un ist…

Kommentar: Kim Jong-un: Gefährlicher kleiner Diktator

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un ist keine drollige Witzfigur, sondern brandgefährlich und k…

Sie machen Bumm! – Das sind Kims Raketen-Minister

Seine provokanten Raketentests feiert Nordkoreas Machthaber immer mit den gleichen Beratern. So tic…

Nach Mega-Hacker-Angriff – Wie groß ist Kims Cyber-Armee?

Internationale Experten meinen, dass Nordkorea hinter dem Mega-Cyber-Angriff der vergangene Tage st…

NGOs im Mittelmeer könnten von Schleppern finanziert sein

“Die Angelegenheit könnte sogar noch beunruhigender sein”, sagte er. Einige NGOs könnte…

Geheime Chat-Details! So heuerte der IS den Berliner Attentäter an

Es kommen immer mehr erschreckende Details zu dem feigen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt i…

Italienischer Staatsanwalt: NGOs im Mittelmeer könnten von Schleppern finanziert sein

Ein italienischer Staatsanwalt hat seine Vorwürfe gegen Hilfsorganisationen im Mittelmeer verschärft…

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone