Jugendschutzgesetz

Das Jugendschutzgesetz dient dazu Kinder und Jugendliche in Ihren Rechten sowie Pflichten zu schützen. Kinder und Jugendliche sollen vor Ausbeutung und Gewalt geschütz werden. Es steht ihnen ein angemessener Lebensstandart, sowie ein gewisses Mitbestimmungsrecht zu . Außerdem legt das Jugendschutzgesetz fest, was Jugendlichen untersagt ist.  So dürfen Minderjährige keine harten alkoholischen Getränke zu sich nehmen. Auch das Rauchen ist für Jugendliche unter 16 Jahren strikt verboten.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone