Italien denkt temporäre Visa für Migranten an

Die Regierung in Rom protestiert mit der Ankündigung gegen die schleppende Umverteilung. Bis zu 200.000 Menschen könnten das Land verlassen.

Ähnliche Nachrichten:
Italien denkt an temporäre Visa für Migranten

Aus Protest gegen die schleppende Umverteilung von Flüchtlingen aus Italien denkt die Regierung in R…

Denkt Italien an temporäre Visa für 200.000 Migranten? Heftiges Dementi aus Rom

“Die Aussicht, dass vorübergehende Visa verteilt werden, ist eine Möglichkeit, über die ich m…

Flüchtlingskrise: Italien denkt an temporäre Visa für Migranten

Italien fühlt sich von EU-Partnern im Stich gelassen. Nun ist in Rom eine Debatte darüber… [conten…

Italien dementiert temporäre Visa für Migranten

Der italienische Außenminister Angelino Alfano hat am Montag Medienberichte dementiert, laut denen d…

Schleppende Umverteilung: Erwägt Rom temporäre Visa für Migranten?

Sollte Europa weiter „taub“ bleiben, könnten angeblich bis zu 200.000 Menschen Italien mit den Visa …

Schleppende Umverteilung: Rom erwägt temporäre Visa für Migranten

Sollte Europa weiter „taub“ bleiben, könnten bis zu 200.000 Menschen Italien mit den Visa verlassen….

Rom dementiert Pläne zu temporären Visa für Migranten

Berichten zufolge denkt die italienische Regierung aus Protest gegen die schleppende Umverteilung vo…

Schleppende Umverteilung: Rom erwägt temporäre Schengenvisa für Migranten

Sollte Europa weiter „taub“ bleiben, könnten bis zu 200.000 Menschen Italien mit den Visa verlassen….

Flüchtlingskrise: Italien droht EU-Staaten mit Erteilung von Visa für Migranten

Italien setzt die anderen EU-Staaten weiter unter Druck und droht mit automatischer Erteilung von Vi…

Planungen für temporäre Seitenstreifennutzung auf A5: Bund erteilt "Gesehen-Vermerk"

Berlin/Heppenheim, 15.06.17 ?“ Das Land Hessen plant auf dem A5-Autobahnabschnitt zwischen Heppenhe…

Immer weniger Migranten kommen in Italien an

Mitten in der Sommerzeit, wo ansonsten besonders viele Menschen die Überfahrt wagen, gehen die Ankun…

Festnahmen in Italien: Menschenschmuggler-Ring organisierte "Luxusreisen" für Migranten

Ein Menschenschmuggler-Ring in Tunesien organisierte „Luxusreisen“ für Migranten, und brachte diese …

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone