Internationaler Währungsfonds, IWF

IWF ist eine UNO Organisation mit Sitz in Washington. Die IWF ist dafür zuständig Kredite an Länder zu vergeben die strengen Auflagen unterliegen. Somit wird die Vergabe an verschuldeten Staaten gesichert und der Welthandel ausgeweitet.

Durch Mitgliedsbeiträge der dazugehörigen Länder gewinnt die IWF an festes Kapital. Trotz alledem wird IWF auch kritisiert, dass dass europäische Länder und die USA wesentlich mehr Einfluss haben als andere. Ein anderer Kritikpunkt ist, dass die Wirtschaftspolitik im Vordergrund stehe und zu wenig auf gerechte Verteilung geachtet werde.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone