„Illegaler Inhalt“ – China zensiert Winnie the Pooh

Winnie the Pooh hat Riesen-BÄRger im Reich der Mitte: Die Kinderbuchfigur wurde in den

Ähnliche Nachrichten:
Staatsfeind Nr 1: Wieso fühlt sich China von Winnie Puuh bedroht?

Pu der Bär ist in China in Ungnade gefallen. Die Kinderbuchfigur wurde weitgehend aus den sozialen N…

China zensiert Whatsapp vor Parteitag der Kommunisten

Wenn die Kommunistische Partei Chinas ihren Kongress abhält, sollen «ideale soziale Bedingungen» her…

Nach Tod von Liu Xiabo: So rigide zensiert China die Trauer im Netz

Nicht nur von chinesischen Staatsmedien wird der Tod des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo ignori…

Zensiert Google linke Webseiten?

Der Vorwurf, den die Macher der World Socialist Web Site (WSWS) erheben, hat es in sich: Google hab…

Neuer Inhalt

Fast jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet. Das geht aus dem neuem „Familienrepo…

Neuer Inhalt (1)

Noch ist der Saal leer, da kommt Angela Merkel. Noch anderthalb Stunden sind es bis zur … [content…

Armutsbericht: Zensiert und geschönt

Kurz vor knapp hat die große Koalition ihren Armutsbericht fertig. Doch viel ist vom Ursprungsentwu…

Wieso fühlt sich China von Pu-Bär bedroht?

Pu der Bär ist in China in Ungnade gefallen. Die Kinderbuchfigur wurde weitgehend aus den [cont…

Big Data in China: Wie China ein soziales Schufa-Register schaffen will

Die chinesische Regierung plant die Einführung eines landesweiten Bewertungssystems für ihre Bürger….

US-Highschool zensiert Trump-Bezüge auf Fotos

Im Jahrbuch der Wall Township Highschool in New Jersey durfte es offenbar keine Bezüge auf US-Präsid…

Auf dem Weg zur Seegroßmacht: China stellt neuen Flugzeugträger fertig

Seit 2012 verfügt das Reich der Mitte über einen Flugzeugträger – der allerdings nicht in China geba…

Der nackte Herkules: Facebook zensiert Kasseler Wahrzeichen

Die Grimmheimat Nordhessen wollte auf Facebook mit dem Herkules um Urlauber werben. Doch das Netzwer…

Illegaler Grenzübertritt: Ukrainischer Innenminister droht Saakaschwili

Der frühere ukrainische Staatsbürger Micheil Saakaschawili hat am Sonntag seine Rückkehr in die Ukr…

Im Jahrbuch: US-Highschool zensiert Trump-Bezüge auf Fotos

Im Jahrbuch der Wall Township Highschool in New Jersey durfte es offenbar keine Bezüge auf US-Präsid…

„Erst der Inhalt, dann die Wahl“

Im Freistaat will die SPD die CDU zu Zugeständnissen zwingen, nachdem Regierungschef Tillich seinen …

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone