Ideologie

auf griechisch: Ideenlehre beschreibt eine politische Grundhaltung, die von bestimmten Werten geprägt ist. Beispiele hierfür sind der Kommunismus, der Kapitalismus oder der Sozialismus. Eine Ideologie, deren Umsetzung keine andere Ideologie als Denkmuster oder Grundhaltung toleriert, mutiert zur Diktatur und kann dann zu einer Gefahr werden.( siehe Nationalsozialismus)

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone