Faschismus

Faschismus ist ein diktatorisches System, das in Italien zwischen 1922 -1943 unter Benito Mussolini vorherrschte. Der Faschismus gilt als autoritäre, rechtsgerichtete und totalitäre Regierungsform dessen Anhänger und Vertreter gegen jegliche demokratische  Grundprinzipien verstossen.

Gerade im 20 Jahrhundert war dieses Gedankengut sehr weit verbreitet. Gegen alle anders Denkenden wurde massiver Terror ausgeübt. Es bestand weder Meinungs- noch Pressefreiheit.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone