Ein „unabhängiges“ Personenkomitee soll für Christian Kern werben

Ein eigenständiger, aber SPÖ-naher Verein soll ein Personenkomitee für den SPÖ-Spitzenkandidaten ins Leben rufen. Die SPÖ betont, Ziel sei nicht eine „Umgehungskonstruktion“ der Transparenzregeln. Die ÖVP, die …

Ähnliche Nachrichten:
Kern erhält formal „unabhängiges“ Personenkomitee

Die SPÖ lässt das Personenkomitee für Parteichef Christian Kern von einem formal von der Partei unab…

Debatte um Kerns „unabhängiges“ Personenkomitee

Ein SP-naher Verein sucht Unterstützer für den Kanzler. Laut Organisator „keine Umgehungskonstruktio…

Kern erhält „unabhängiges“ Personenkomitee

SP-naher Verein sucht Unterstützer für Bundeskanzler Kern. …

Unabhängiges Katalonien: Guardiola ruft zu Ungehorsam auf

In Katalonien ebben die Bestrebungen, Katalonien unabhängig vom Zentralstaat zu machen, nicht ab. Au…

Christian Kern: SPÖ grundsätzlich bereit für Koalition mit Rechtpopulisten

Wenige Monate vor der Parlamentswahl bricht Kanzler Kern mit einem alten Tabu: Seine SPÖ würde unte…

Christian Kern: SPÖ grundsätzlich bereit für Koalition mit Rechtspopulisten

Wenige Monate vor der Parlamentswahl bricht Kanzler Kern mit einem alten Tabu: Seine SPÖ würde unte…

Neuer SPÖ-Kriterienkatalog und "unabhängige" Kampagne für Kern

Der Kriterienkatalog der SPÖ soll beim SPÖ-Parteivorstand am 14. Juni formell abgesegnet werden. [co…

Folgekosten des Braunkohleabbaus: Unabhängiges Gutachten muss Klarheit über zukünftige Kosten schaffen

Es ist gut und notwendig, dass der Bund heute seinen finanziellen Beitrag zur Sanierung der ökologis…

Für den österreichischen Bundeskanzler Christian Kern steht fest: „Europa ist in einem hervorragenden Zustand“

Trotz mannigfacher Herausforderungen und den Unsicherheiten bei der Ausgestaltung des Brexit herrsch…

Modelabels werben für Klamotten-Recycling. Was für ein Unfug!

Baumwolle ist mit Abstand die am häufigsten verwendete Naturfaser. Das hat Gründe, denn sie hat unz…

Christian Wulff soll für türkisches Modelabel arbeiten

Der frühere Bundespräsident hat offenbar einen Nebenjob: als Prokurist für „Yargici“. SPD und Linke …

SPÖ-Pläne: Christian Kern will Steuern auf Arbeit um fünf Milliarden Euro senken

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) plant für die nächste Regierungsperiode eine Senkung der Steuern…

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone