Doktrin

Doktrin (vom lateinischen doctrina – Lehre, Theorie) bedeutet eine bestimmte, klar definierte politische Position. Der Begriff Doktrin wird sehr oft im Zusammenhang mit der Außenpolitik verwendet oder Sicherheitspolitische Doktrin, wenn es um die Sicherheit eines Landes geht. Als der US Präsident James Monroe 1823 eine Rede hielt und sagte, dass sich die USA in Zukunft nicht in Angelegenheiten Europas einmische und dieses auch umgekehrt erwarte, ging diese Forderung als Monroe-Doktrin in die Geschichte ein.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone