Diskriminierung

Diskriminierung ist eine herabwürdige Behandlung eines oder mehrerer Menschen. Die Aussagen jener die diskriminieren entsprechen nicht der Wahrheit und sind falsch. Auch Menschen denen Rechte nicht gewährt werden unterliegen einem Diskriminierungsopfer. Ein anderes Beispiel für Diskriminierung ist, wenn Frauen für die gleiche Arbeit weniger bezahlt bekommen als Männer.  Durch Antidiskriminierungsgesetze wird ermöglicht, gegen Diskriminierungen gesetzlich vorzugehen.

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone