„Die Ingrid“ könnte Glawischnig an der Grünen Spitze folgen

Die 38-jährige Tiroler Landeshauptmannstellvertreterin wird als Kandidatin für den Posten der Grünen Bundessprecherin gehandelt.

Ähnliche Nachrichten:
Tut sich Ingrid Felipe die Führung der Grünen an?

Macht sie den Dreikampf Kurz-Kern-Strache zum Mehrkampf? Alle Zeichen deuten darauf hin, dass die Ti…

Glawischnig will mit Spitze der Jungen Grünen nicht mehr

Grünen-Chefin Glawischnig will den Bundeskongress vorverlegen. Eine Basis zur Zusammenarbeit mit den…

"Pilz könnte bei der Wahl die Grünen überholen"

Der renommierte Politologe Fritz Plasser schließt nicht aus, dass die Liste Pilz bei der Wahl besser…

Konflikt bei Grünen – Duell zwischen Petrik und Glawischnig im TV

Der Konflikt zwischen Grünen-Bundessprecherin Eva Glawischnig und der Führung der Jungen Grünen dürf…

Brexit und die Folgen für Irland: Angst an der grünen Grenze

Der Brexit-Prozess hat begonnen – und nirgendwo werden die Folgen drastischer sein als an der irisch…

Glawischnig-Rücktritt – Ulrike Lunacek: Vom EU-Parlament an Grünen-Spitze?

Die Vizepräsidentin des EU-Parlaments und grüne Delegationschefin wird als eine der möglichen Kandid…

Sie soll Glawischnig-Nachfolgerin werden

„Die Ingrid“ wird als Kandidatin für die Grünen-Bundessprecherin gehandelt. …

Kronprinzessin Felipe: Die Grüne hinter Glawischnig [premium]

Weshalb die Tiroler Vize-Landeshauptfrau als Aushängeschild der Realos und als potenzielle Nachfolge…

Glawischnig-Nachfolge: Das sagt Ingrid Felipe

Wird Ingrid Felipe die Nachfolgerin von Eva Glawischnig? …

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone