Bundesheer kauft neue Panzer

Das Heer kauft 34 neue „Pandur“-Panzer um 105 Millionen Euro. Hergestellt werden sie in Wien-Simmering, stationiert ab 2018 auch in der Steiermark.

Ähnliche Nachrichten:
Bundesheer – Heer kauft neue Panzer: Doskozil in der "Schusslinie"

Das Bundesheer kauft um 105 Mio. Euro 34 neue Mannschaftstransportpanzer „Pandur“. …

Heer kauft 34 "Pandur"-Panzer um 105 Mio. Euro

Wie bereits berichtet, legt sich das Bundesheer um 105 Millionen 34 neue Mannschaftstransportpanzer …

Fahrzeuge aus zweiter Hand – Bundeswehr kauft ausgemusterte Leopard-Panzer

Die Bundeswehr schafft für 760 Millionen Euro zusätzliche Panzer an. Sie waren bereits ausgemustert…

Bundeswehr kauft ausgemusterte Leopard-Panzer

Koblenz (dpa) – Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer in den kommenden Jahren um ein Drittel erh…

Wirtschaft: Bundeswehr kauft ausgemusterte Leopard-Panzer

KOBLENZ (dpa-AFX) – Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer in den kommenden Jahren um ein Drittel…

Millionen-Deal: Bundeswehr kauft Leopard-Panzer

Koblenz (dpa) – Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer angesichts neuer Bedrohungen in den nächst…

Rüstung: Bundeswehr kauft Leopard-Panzer für 760 Millionen Euro

Die Truppe schafft für 760 Millionen Euro zusätzliche Panzer an. Sie waren bereits ausgemustert. Nun…

Bundeswehr: Ursula von der Leyen kauft alte Leopard-Panzer

Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer um ein Drittel aufstocken. Um das Ziel zu erreichen greift…

Bundeswehr: Ursula von der Leyen kauft Recycling-Panzer für 760 Millionen

Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer um ein Drittel aufstocken. Um das Ziel zu erreichen greift…

Bundeswehr: Von der Leyen kauft Recycling-Panzer für 760 Millionen Euro

Die Bundeswehr will die Zahl ihrer Panzer um ein Drittel aufstocken. Um das Ziel zu erreichen greift…

Mann kauft Panzer bei Ebay – und findet unglaublichen Schatz

Brackley – Der Brite Nick Mead sammelt alte Militärgerätschaften – und hat so das Schnäppchen seines…

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone