Amnesty-Bericht: "China’s Deadly Secrets"

11. April 2017 – Die chinesische Regierung verschweigt das Ausmaß der Anwendung der Todesstrafe im Land. Das ausgeklügelte Geheimhaltungssystem, das den völkerrechtlichen Verpflichtungen Chinas zuwiderläuft, verschleiert die …

Ähnliche Nachrichten:
Zusammenfassung Amnesty-Bericht: "China’s Deadly Secrets"

11. April 2017 – Die chinesische Regierung verschweigt das Ausmaß der Anwendung der Todesstrafe im L…

Bericht von Amnesty International: Mehr Todesurteile, weniger Hinrichtungen

Im Jahr 2016 wurden weltweit mehrere tausend Personen hingerichtet. Die genaue Zahl kann nur geschät…

Amnesty-Bericht: "Caught between fear and repression"

2. Mai 2017 – Blogger, Buchautoren und Verleger, die in Bangladesch in Fragen der Religion oder Poli…

Amnesty-Bericht: Weniger Hinrichtungen – Mehr Todesurteile

In China werden mehr Menschen hingerichtet als in allen anderen Ländern der Welt zusammen. Aber auch…

Amnesty-Bericht: 1031 Exekutionen in 19 Ländern

In China werden mehr Menschen hingerichtet als in allen anderen Ländern der Welt zusammen. [contentb…

Amnesty-Bericht über Frankreich: Ausnahmezustand scharf kritisiert

Die Versammlungsfreiheit sei „völlig unverhältnismäßig eingeschränkt“, so Amnesty. Es dränge sich d…

Amnesty-Bericht ## Abschottungspolitik der USA verletzt Menschenrechte

Berlin. – Zu massenhaften Menschenrechtsverletzungen an Menschen auf der Flucht kommt es auf beiden…

Allg. Zeitung Mainz: Keine Rache / Kommentar zur Todesstrafe/Amnesty-Bericht / Von Reinhard Breidenbach

Es gibt zwei unabweisbare Argumente, warum es eigentlich keine Todesstrafe geben dürfte. Zum einen d…

Kampf um Rakka – Amnesty legt Schock-Bericht vor

Laut Amnesty International ist der Preis für die Befreiung der ISIS-Hochburg Rakka in Syrien [conte…

Amnesty-Bericht: Tschad geht brutal gegen Aktivisten vor

Repressive Gesetze und der Geheimdienst sollen im Tschad Journalisten, Aktivisten und Bürgerbewegun…

Amnesty-Bericht zu Kamerun: Mit Folter gegen Boko Haram

Bilder von Amnesty zeigen US-Soldaten in einer Anlage in Kamerun, wo Islamisten gefoltert wurden. D…

Amnesty-Bericht: Assad-Regime und Oppositionsgruppen sollen gezielt Zivilisten getötet haben

Immer wieder kommt es in Syrien zu sogenannten „Versöhnungsabkommen“ zwischen bewaffneten Oppositio…

Bericht von Amnesty International: Weniger Personen hingerichtet, mehr Todesurteile gesprochen

Im Jahr 2016 wurden mehrere tausend Personen weltweit hingerichtet. Die genaue Zahl kann jedoch nur …

Amnesty-Bericht ## Einsatz für Menschenrechte gefährlicher denn je

Berlin. – Selten ist der Einsatz für die Menschenrechte gefährlicher gewesen: Mindestens 281 Mensche…

China verweigert Statistik: Amnesty zählt weniger Hinrichtungen

Die Zahl der Hinrichtungen ist laut Amnesty International 2016 um mehr als ein Drittel zurückgegange…

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone